Kontakt    Impressum

Are Musik Verlag - CDs

Unsere CDs mit verschiedenen Musikstilen:

Instrumental

Kirchenmusik

Liedermacher

Chöre

Orgelmusik unserer Zeit

Weltmusik

Instrumental

Steph Winzen-Solo-Saxophon

Are 7022 CD

Steph Winzen
Solo-Saxophon

€ 16,80

Die CD kaufen

Vorwort
Inhalt

Barry Cockcroft: Ku Ku for solo saxophone example 1


Barry Cockcroft: Ku Ku for solo saxophone example 2


Ronald L. Caravan: Paradigms Nr. 6: Blue Episode


Astor Piazolla: Tango Étude Nr.3


Splendid Brass

Are 7021 CD

Spendid Brass
points of contact

Mike Schönmehl - Points of Contact
Egbert Lewark - Turbulenzen
Erwin Amend - Quintett * Zur Notenausgabe
Evgeni Orkin - Vosaduli * Zur Notenausgabe
Gerhard Fischer-Münster - Drei Na-Touren
Johannes Matthias Michel - Biblische Sonate Vom Wein
Martin Bärenz - Fuge und 5 Variationen über ein heißes Thema

€ 14,50

Die CD kaufen

Introduction in english

Erwin Amend - Quintett


Evgeni Orkin - Vosaduli


Johannes Matthias Michel - Biblische Sonate "vom Wein"



Manuela Gouveia Iberic piano works

Are 7000 CD

Manuela Gouveia spielt Klaviermusik
des Portugiesischen Neoklassizismus

Claudio Carneiro (1895-1963) Três Poemas em Prosa - Drei Gedichte in Prosa
Luis Costa (1879-1960) Três Danças Rustcas - Drei Bauerntänze
Manuel de Falla (1876-1946) Fantasia Boetica
Armando José Fernandez (1906-1983) Präludium und Fuge
Jorge Croner de Vasconcelos (1910-1974) Três toccatas Carlos Seixas
Luis Filipe Pires (*1934) Sonata para Piano - Sonate für Klavier (1954)

€ 15,00

Blick in die Noten: Pires Sonate

Croner de Vasconcelos - Três Toccatas Carlos Seixas


Pires Sonate für Klavier


CD Are921 Holz & Silber

Are 921 CD

Holz & Silber

Stephanie Wagner, Flöte Angela Öztanil, Gitarre
Werke von
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Sonate e-moll, BMV 1084
für Flauto traverso und basso continuo
Leo Brower (*1939): El Decameron Negro
Béla Bartok (1881-1945): Rumänische Volkstänze
Eugéne Bozza (1905-1991): Image op.38
Burkhard Egdorf (*1954): Iberische Reminiszenz -
Impromptu für Flöte und Gitarre
Astor Piazolla (1921-1992): Histoire du Tango

€ 14,00

CD kaufen, zum Beispiel hier
Holz & Silber temps présente

Are 923 CD

Holz & Silber - temps présent

Stephanie Wagner, Flöte Angela Öztanil, Gitarre
Werken von Jean Francaix, Eugène Bozza, Heitor Villa-Lobos, Jacques Castérède, Isang Yun, Máximo Diego Pujol

€ 14,00

CD kaufen, zum Beispiel hier

Eugène Bozza - Allegro vivo


Villa-Lobos - Choros No. 1


Öztanil Confésion

Are 924 CD

"Confésion"

Angela Öztanil, Gitarre
Werke von Johann Sebastian Bach, Fernando Sor, Heitor Villa-Lobos, Agusìn Barrios und Manuel M. Ponce

€ 14,00

Fernando Sor - "Malborough s'en va-t-en-guerre"


Manuel M. Ponce Thème varié; et Finale


Rogerio ao vivo

Are 1151 CD

Improviso

José Rogério - Gitarre
Live Aufnahme eines Konzertes im Mainzer unterhaus

€ 12,00

Knodt Klangspuren einer Metropole

Are 7007 CD

Peter Knodt

Klangspuren einer Metropole
Zyklus für Countertenor, 2 Trompeten und Tonband
NEW YORK MANHATTAN - ZEITENWENDE
Kompositionen für Trompeten und Countertenor von Peter Knodt, Bilder von Guido Ludes und die akustische Kulisse Manhattans

€ 15,00

Der Musiker und Komponist Peter Knodt und der Mainzer Künstler Guido Ludes sind unterwegs in Manhattan. Sie sammeln Klänge, Geräusche und Bilder. Klangspuren sind Kompositionen für Trompeten und Countertenor von Peter Knodt, Bilder von Guido Ludes und die akustische Kulisse Manhattans, aufgenommen durch das Ensemble Trumpet meets Voice - Ralph Mangelsdorff, Countertenor - Markus Schwind und Peter Knodt, Trompeten


Zur Übersicht CDs

Chöre

Mozart Wunderkind

Are 7020 CD

Mozart - Wunderkind
Mozarts Salzburger Wunder

Knabenchor capella vocalis
Barockorchester Pulchra musica
Leitung: Christian J. Bonath

€ 14,00

Seger Viel gut Gesang

Are 7002 CD

Viel gut Gesang"
Alte Weisen auf neue Weise

Ausführende:
Oberstufenchor und Kammerchor Marienstatt sowie Instrumentalsolisten
Leitung und Einstudierung: Norbert Buhrmann
23 Sätze des gleichnamigen Chorliederbuches von Andreas Seger, davon zehn Bearbeitungen für Chor und Instrumente

€ 15,00

Nach grüner Farb mein Herz verlangt


So treiben wir den Winter aus


Rottweiler Mädchenkantorei

Are 7004 CD

Rottweiler Mädchenkantorei
Werke von Anton Betzler und Andreas Seger
Leitung Marcel Dreiling

Anton Betzler: Vertonung des "Heiteren Herbariums" von
Karl-Heinrich Waggerl
(6 Sätze für Frauenchor)
Andreas Seger - 11 Sätze aus der Reihe "Viel gut Gesang", vier davon mit Instrumentalbegleitung

€ 15,00

Rottweiler Mädchenkantorei

Are 7012 CD

Rottweiler Mädchenkantorei
Chorwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy und
Anton Betzler

Felix Mendelssohn Bartholdy
1. Veni, Domine op. 39, Nr 1
2. Laudate Pueri op 39, Nr 2
3. Surrexit pastor bonus op 39, Nr.3
Anton Betzler
4. Widerstand und Ergebung (Von guten Mächten wunderbar geborgen) Text: Dietrich Bonhoeffer
5. Stark wie der Tod ist die Liebe Text: Hohes Lied
6. Hoffnung Text: Ricarda Huch
7. Postludium für Orgel über Wie schön leuchtet der Morgenstern

Spieldauer: 33:26
€ 15,00


Zur Übersicht CDs

Kirchenmusik

Da pacem Domine

Are 7001 CD

Da pacem Domine - Musik aus St.Stephan

Von Andreas Stavenhagen
Andreas Stavenhagen, Flöte - Christian Schmidt-Engelstadt, Orgel
Choir of Modern Art

  • Introduktion (Flöte solo)
  • Kyrie (3stimmiger Frauenchor, Orgel, Flöte)
    unter verwendung eines Fragmentes aus der 5. Choralmesse (Alme pater)
  • O Heiland, reiss die Himmel auf (Choral und Variationen für Flöte solo)
  • Gott, heilger Schöpfer aller Stern (3-stimmiger Frauenchor)
  • Meerstern, sei gegrüßet (Choral und Variationen für Flöte solo)
  • Vater unser im Himmelreich - (Choral und Variation für Orgel und Flöte)
  • Dona eis Requiem (Flöte solo)
  • Da Pacem Domine 3-stimmiger Frauenchor)

€ 15,00

Kyrie


Alles hat seine Zeit

Are 7014 CD

Alles hat seine Zeit
Musik für Flöten, Vocals, Schlagwerk, Orgel

Von und mit Andreas Stavenhagen

Texte von: Kohelet, Khalil Gibran, J.v. Eichendorff, Volker Gallé,
Hrabanus Maurus
Aufnahmen in St. Stephan, Mainz (Chagall-Fenster), die Stavenhagen besonders wegen ihrer für seine Kompositionen idealen Akustik schätzt, und der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Otterberg/Pfalz

Andreas Stavenhagen, Komponist und Musiker aus Alzey in Rheinhessen, reflektiert in seinen Kompositionen die Berührung des Menschen mit der Zeit. Ausgehend von dem Bibeltext Prediger 3 (Alles hat seine Zeit) bzw. Prediger 1 (Alles ist vergänglich) ergänzt er das Spektrum der Betrachtungen mit weltlichen Texten, unter anderen von Khalil Gibran, Volker Gallé und Jochen Klepper.
Die Querflöte steht im Mittelpunkt der Kompositionen von Andreas Stavenhagen. Der Flötist Stavenhagen ergänzt mit Marimbaphon, Vibraphon, Schlagwerk, Orgel und Vocals auf vielfältigste Weise das Klangspektrum dieser Musik. In den unterschiedlichen Rhythmen der einzelnen Werke erspürt man das subjektive Empfinden der Zeit.


€ 16,90

Pfarr Drei Messen

Are 7018 CD

Drei Messen für Schola und Orgel

Musik von Christian Pfarr
capella vocalitas, Mainz
Orgel: Andreas Leuck


Flyer: Details zur CD und den Notenausgaben


€ 10,00

Schmitt-Engelstadt Fingerstreit

Are 7003 CD

Fingerstreit

Europäische Orgelmusik des 16. bis 18. Jahrhunderts
Christian Schmitt-Engelstadt an Orgeln von Johann Michael Stumm


Kompositionen von:
André Raison (1650 -1719), Francisco Correa de Arauxo (um 1575 - 1654)
Jan Pieterszoon Sweelinck (1562 - 1621), Thomas Tomkins (1572 - 1656)
Antonio Valente (+ um 1580), Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Georg Friedrich Kauffmann (1679 - 1735), John Bull (um 1562 - 1628)
Carl Philipp Emanuel Bach (1714 - 1788), Wolfgang Amadeus Mozart
(1756 - 1791) Henry Purcell (1659 - 1695), Georg Muffat (1653 - 1704),
Franz Joseph Haydn (1732 - 1809)


€ 15,00

Schmitt-Engelstadt Stumm Orgel Bad Schwalbach

Are 7008 CD

Orgelmusik aus der Martin-Luther-Kirche
Bad Schwalbach

Christian Schmitt-Engelstadt spielt Werke von Hassler bis Mendelssohn-Bartholdy
auf der Stumm-Orgel von 1846


€ 13,00

Schmitt-Engelstadt Orgelporträt

Are 7010 CD

Das Orgelporträt

Christian Schmitt-Engelstadt an der Heinrich Bechstein-Orgel von 1891 aus der ev. Kirche Hochborn/Rheinhessen
restauriert von Andreas Stavenhagen und Orgelbaumeister Joachim Müller.


Werke u. a. von John Bull, Hans Leo Hassler, Johann Sebastian Bach, Friedrich Silcher, Joseph Rheinberger umd Franz Liszt.


Die Bechstein-Orgel hat sieben Register. Die Disposition dieser Orgel ist ein vertretbarer Kompromiß zwischen den Klangvorstellungen von 1891 und den heutigen Anforderungen an eine Orgel dieser Größe.
Prinzipal 4' - Gedackt 8' - Rohrflöte 4', Quinte 2 2/3', Oktave 2' und Subbaß 16' und Pedalkoppel.

€ 14,00

Ein schönes Beispiel für eine Kleinorgel und deren Klangpracht mit dem Spiel von Christian Schmitt-Engelstadt!

Cello und Orgel

Are 7016 CD

Violoncello und Orgel aus der Lutherkirche Worms

Katharina Schmitt und Christian Schmitt-Engelstadt

*Dietrich Buxtehude (1637-1707): Praeludium in a WV 153
Giuseppe Torelli (1658-1709): Sonata in G
*Georg Böhm (1661-1733):Jesu, du bist allzu schöne - 14 Variationen
Joseph Rheinberger (1839-1901): Abendlied aus op. 150
Camille Saint-Saëns (1835-1921): Allegro appassionato op. 43
*Johannes Brahms (1833-1897):Präludium und Fuge g-Moll op. post.
Karl Höller (1907-1987): Improvisationen über das Geistliche Volkslied
"Schönster Herr Jesus" op. 55

*Orgel solo

€ 14,00


Zur Übersicht CDs

Orgelmusik unserer Zeit

Orgelmusik unserer Zeit I

Are 7005 CD

Orgelmusik unserer Zeit I

Gerd Zacher spielt Juan Allende-Blin, John Cage, Klaus Linder, Josep-Maria Mestre-Quadreny, Francis Miroglio,
Charles Tournemire, Gerd Zacher


Doppel-CD € 24,00

Orgelmusik unserer Zeit II

Are 7009 CD

Orgelmusik unserer Zeit II

Abbing * Bitsch * Brandmüller * Maurer
spielen Bitsch * Brandmüller * Maros * Szathmáry


€ 18,00

Orgelmusik unserer Zeit III

Are 7013 CD

Orgelmusik unserer Zeit III

Abbing * Brandmüller * Schmitt
spielen Brandmüller


1. Innenlicht (1982), Interpret: Theo Brandmüller am 29.9.1999
2. Sieben Orgelstücke zur Passionszeit nach Reliefs von
Richard Heß (1983),
Interpret: Christian Schmitt am 17. Oktober 2002
3. Vier Carillons über C-A-G-E (2001), Interpret: Jörg Abbing am
17. Oktober 2002


Alle Titel aufgenommen an der Orgel in der Ludwigskirche in Saarbrücken

€ 15,00

Orgelmusik unserer Zeit IV

Are 7015 CD

Orgelmusik unserer Zeit IV

Szathmáry spielt Lefebvre * Maiguashca * Michel * Otte * Szathmáry


Wilfried Michel: LABIAL (1986), Zsigmond Szathmáry: LACRIMOSO (2001)
Mesias Maiguashca: NEMOS ORGEL (1971/1990),
Hans Otte: "NACHKLANG" - FÜR OLIVIER MESSIAEN (1992/1997),
Claude Lefebvre: DER NACHTBOTE/LE FRACTEUR DE LA NUIT(1994)

€ 18,00

Formen in der Luft

Are 7017 CD

Formen in der Luft

Musik des 20. Jahrhunderts für Violine und Orgel Anikó Szathmáry, Violine * Zsigmond Szathmáry, Orgel

Zsigmond Szathmáry: Cadenza con ostinati für Violine und Orgel
Reiko MOROHASHI: Aus dem fernen Himmelsrande – für Violine Solo
Hans Ulrich Lehmann: Sonata "da Chiesa" für Violine und Orgel
Arthur Vincent Lourié: Formen in der Luft (Formes en l'air)
György Ligeti: Etude Nr 1 "Harmonies"
Kim Bowman: The Violin
István Lang: Movimento per violino e organo


€ 18,00


Zur Übersicht CDs

Liedermacher

Gallé De Wind hodd kaan Hass

Are 0605 CD

Volker Gallé

De Wind hodd kaan Hass
Elf Titel mit Instrumentalbegleitung - Studioproduktion


1. Unn isch hunn disch fliehe seh 2:01
2. De Schdurm unn die Nachd 2:49
3. Isch hunn gedraamd 4:41
4. Jean unn Marie 2:00
5. Hiwwellied 4:37
6. Isch werr ald 3:52
7. Blumme zerbisse 3:31
8. De Wind hedd kaan Haß 3:28
9. Dein Kuß 3:11
10. Schwarz sinn die Vehel 2:49
11. Schlofhannes

€ 15,00

Gallé Sprachétrangerie

Are 0605 CD

Volker Gallé & friends

Sprachétrangerie


mit Reinhold Gallé,Gitarre * Peter Damm, Saxophon * Christopher Eichler, Querflöte und Lui Ludwig, Schlagzeug
Live Mitschnitt vom 12. Mai 2000 in der Alten Festhalle in Flonheim
22 Tracks, 70,40; Booklet mit Texten und Infos

"Quer dorsch die Lameng" unterhält nicht nur ein Publikum, spekuliert nicht auf 'spontanes' Beifallklatschen, sondern rezitiert, gemessen an höchsten eigenen Ansprüchen, was man abgelauscht, selbst in Mundart gemacht und sich mit ungezügelter Phantasie ausgedacht hat. Alles wird unaufdringlich erklärt. Der Zuhörer vergisst die Umwelt und kann eigentlich nur offenen Mundes lauschen - und mitsummen. Dialekt ist hier Tuchfühlung - und das über ein Medium, die CD! Das Textheft erleichtert den wenig Sprachgeübten das Verstehen des Rheinhessischen.
Es wird eine Begegnung mit Heine, Zuckmayer und eben Volker Gallé, keinem Oberlehrer, der belehrt, einem Journalisten, der gleichsam aus dem Stegreif und ohne Schwulst vermittelt, mitgenießen lässt.
Die Wirkung liegt auch in der beeindruckenden gewaltigen Sprache.
Gallé erzählt - auch humorvoll -, übertreibt nicht und nichts, löst seine Umgebung in - wie er es nennt: - "sozialkünstlerischen Projekten begrifflich und handwerklich" auf, hat bereichernd zur Gitarre verschiedene Instrumente geholt, Saxophon und Flöte und ein Schlagzeug, das nicht hämmert und nichts zerklopft, sondern eine Melodie begleitet.
Nur einmal dominieren die Stöcke, wenn er in Ostasien eine Anleihe macht, so wie viele Stücke multikulturell verarbeitet sind. Die stets passenden Melodien sind teils aus verschiedenen Bereichen geholt und der Aha-Affekt "Das kenn' ich doch" ist erwünscht. Kein gewinn-, sondern ein kulturmaximiertes Programm.
Stephan Rögner (aus dem Link zu: http://www.folker.de/200201/rezi-d.htm)


€ 15,00

Gallé Due Achtundvierziger

Are 120 Doppel CD

Volker Gallé

Die Achtundvierziger oder Johann Balthasar Schnitts endliche Reise zu den vorgelagerten Inseln der Freiheit


mit Peter Damm, Saxophon, und Michael Letzel, Akkordeon.
Live Mitschnitt im Frankfurter Hof, Mainz (Premiere im März 1998)

€ 14,00

Tracks als Videos in you tube
Wyss Mondblau

Wunderkerze 1007 CD

Raphaele Wyss

Mondblau
Der deutschsprachige Italo-Schweizer nähert sich dem Phänomen der Romantik mit Leidenschaft, Poesie und Ironie.


Die Arrangements: Salsa, Rockjazz, Chanson

€ 12,00

Cd kaufen, zum Beispiel hier
CD zum Buch "Unter dem Blauen Mond" von Christian Pfarr"

Zur Übersicht CDs

Weltmusik

Rogério tres fontes

Are 602 CD

José Rogério

tres fontes"


Musik von José Rogério
mit dem Perkussionisten Dalma Lima, dem Trompeter Tonhinho dos Santos und dem chilenischen Musiker David Pavéz A.
Die Titel:
Uiara Nagi * Improviso * Dança solar * Casamento alquímico * Lua da primavera * Morgumel * Tres fontes * Arcos da manhã * Haiku do girassol * Adolescente * Mestre sombra * Redemoinho * Anéis de Saturno

Als Straßenmusikant bereist er in den 70ern den lateinamerikanischen Kontinent. Mit den brodelnden Lebensrhythmen der Straßen von Rio, Buenos Aires und Santiago im Gepäck kommt er nach Deutschland, wo er 1979 seine erste Platte veröffentlicht - und schnell als "Magier der poetischen Töne" gilt.
Rogério spielt mit traumwandlerischer Sicherheit, tänzerische Ausgelassenheit paart sich mit expressiver Kraft, so bei seinen Improvisationen über die Musik des "Orfeo Negro", einem Bolero von Compay Segundo oder beim indianischen Meditationsthema aus dem Amazonas.
Da ist José, der Musikererzähler, ein Unterhalter mit Charme und Esprit, der das Flair des Bossa Nova versprüht und so die pulsierende Großstadt einfängt. Der Zuhörer seines impressionistischen Spiels wird zum Entdecker fremder Klangwelten, neugierig auf jede neue "Saite" seiner musikalischen Landschaften.

€ 12,00

Rogério musica da rua

Are 0604 CD

José Rogério

Musik von José Rogério


Fortsetzung des Projektes von "tres fontes"

€ 12,00

Eco Latino

Are 108 CD

Eco Latino

Entre amigos


Musik mit typischen Instrumenten aus Bolivien, Chile, Peru, Argentinien
und Zentralamerika

01 Quebrada de cuya, Musik von González-Vadenegro
02 San Lorenzo, Folk
03 Isla negra, Musik von Salinas-García
04 Canción para despertar a un negrito, Musik von Contreras-Guillén
05 Colocolito Folk
06 Salitrera, Musik von Kautec-Eco latino
07 Rebrote, Musik von Rojas-Eco latino
08 Ponchito de colores, Musik von Olmedo
09 Cueca del pañuelo, Folk
10 Jumechi, Musik von Núñez, G.
11 Mamiña, Musik von Koutek-García
12 28 de septiembre, Musik von Grupo Coca
13 La telesita, Musik von Chazarreta-Chararagal
14 Huayra cocha, Musik von Saavedra, L.
15 La despedida de sicuris, Musik von Hnos. Gutiérrez


€ 12,00


Zur Übersicht CDs